ZMK News

Aktuelle Meldungen

GEG-Änderung zum Primärenergie-EH55 beschlossen.

Am 7. Juli 2022 hat der Bundestag mehrere Gesetzesvorlagen zum Ausbau der erneuerbaren Energien durchgewunken. Darin enthalten die Änderung zum Gebäudeenergiegesetz (GEG). Zum 1. Januar 2023 wird der Neubaustandard EH55 Pflicht.

Sortimentserweiterung: Zubehör

"Alles aus einer Hand", das ist unser Motto. Bestellen Sie Rollladenkasten oder zum Beispiel Dämmschalung einfach gleich mit. Einen Überblick über das neue und bisherige Zubehörsortimment, sowie die Preisliste, finden Sie hier.

Neue Broschüre "Baulicher Schallschutz"

Kompakter Überblick zum baulichen Schallschutz nach DIN 4109. Informationen zum bauakustischem Diagnoseverfahren und zur Nachweisführung für Massivgebäude mit monolithischen hochwärmedämmenden Außenwandziegel. Laden Sie hier die aktuelle Broschüre des Bundesverbandes der Deutschen Ziegelindustrie e. V.

Rückblick "meinZuhause Landsberg".

Trotz sommerlichen Wetters strömten die Interessenten letztes Wochenende zur Ausstellung "meinZuhause Landsberg". Die erste Veranstaltung dieser Art nach Corona war gut besucht und zahlreiche Baufamilien informierten sich über die aktuellen Fördermöglichkeiten, Ausstattungsvarianten und Bauweisen. Eines läßt sich feststellen. Die Lust auf Bauen ist ungebrochen - und ökologisches Bauen ist in. Der Effizienzhausstandard 40 ist für die meisten das Ziel und soll mit rein keramischen Ziegeln umgesetzt werden.

Energieeffiziente Ziegel für Ihr KfW Effizienzhaus 40 Plus.

Der neue Anspruch heißt Effizienzhaus 40 Plus und stellt Bauherren vor die Frage, wie der Standard zu schaffen ist. Um vom bisherigen EH 55 Level auf EH 40 Plus zu kommen, sind Investitionen im Bereich der Wärmedämmung von Fenstern, Türen, Dachaufbau und natürlich der Außenwand erforderlich. Für den Bau eines Einfamilien- oder Doppelhauses sind zwei Lösungsmöglichkeiten verfügbar:

KfW-Förderung Effizienzhaus 40 nach nur 4 Stunden vergriffen. Stufe 2 tritt in Kraft.

"Nur die Angebote beim Discounter sind schneller vergriffen", schreibt ein Spielgel-Leser in den Kommentaren zum Artikel bezüglich der KfW 40 Fördersumme unter Spiegel.de. Nach nur 4 Stunden war am 20. April 2022 die bereitgestellte Fördersumme zum Effizienzhaus 40 von einer Milliarde Euro vergriffen. Wie im Vorfeld angekündigt, tritt damit die Stufe zwei zum Förderprogramm zum 21.04.2022 in Kraft. Neue KfW-Förderanträge können bereits eingereicht werden, die Antragsbedingungen wurden jedoch verschärft.

Effizienzhaus 40 Förderung wieder freigegeben.

Der unerwartete Stopp der KfW Förderung hatte viele Bauherren und die Baubranche insgesamt verunsichert. Doch nun geht es endlich weiter. Die Bundesregierung hat Planungssicherheit geschaffen. So können ab 20. April 2022 wieder KfW-Anträge für Neubauten nach dem Effizienzhausstandard EH 40 eingereicht werden. Allerdings gelten einige Änderungen. So wurde die Fördersumme insgesamt reduziert und gedeckelt. Auch kann nur noch die Kreditvariante in Anspruch genommen werden. Der Einbau von Gasheizungen wird grundsätzlich nicht mehr gefördert. Wie lauten die Bestimmungen und wie geht es danach weiter?

Effizienzhaus 40. Branche plant um.

Das Bauen nach Effizienzhausstufe 40 erlebt einen Aufschwung durch den kürzlich ergangenen Förderstopp. Der unerwartete Stopp der KfW Förderung setzt die Baubranche unter Druck. Klar ist, es wird wieder Fördergelder geben. Vor diesem Hintergrund informieren sich Architekten, Planer und Bauunternehmen verstärkt über den Effizienzhausstandard 40 und 40 Plus. Angepackt werden muss am Dachaufbau, dem U-Wert der Fenster und die Solaranlage ist Pflicht. Die wenigsten denken dabei an ihre Außenwand. Doch gerade hier tragen die sogenannten gefüllten Ziegel deutlich zur energetischen Effizienzsteigerung bei.

ZMK spendet 5.000 Euro.

Auch in diesem Jahr hat sich die Firma Ziegelsysteme Michael Kellerer entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und Geschäftspartner zu verzichten. Wie auch letztes Jahr wurden stattdessen das Palliativteam Fürstenfeldbruck sowie die Stiftung Ambulantes Kinderhospiz München als regional tätige Einrichtungen für eine Spende ausgewählt.


Die Kellerer Ziegelsysteme

Weltrekordhalter und Patentinhaber. Erfahre mehr über unsere Produkte.

 

ZMK+ / Rat & Tat

Know-How für Architekten, Planer, Bauunternehmer und Bauherren.

Wir sind für Sie da.

Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Ihnen alle Fragen rund um Ihr Bauprojekt.